Point Blank Game
Sie sind hier: Startseite

Neuigkeiten:

News KW17 2019

Willkommen zu einem neuen Newsposting.


Zunächst müssen wir uns nochmals bei euch entschuldigen.
Wir wollen euch mit wöchentlichen News versorgen dies ist uns aktuell leider nicht über die Homepage möglich, da sich unser "Uploadzentrum" der News aktuell in der Pampa Deutschlands befindet.
Der Upload findet mit unter 1 M-Bit statt und ist sehr störanfällig und kann sehr oft gar nicht erst stattfinden. Das bedeutet nicht, dass wir nicht mehr weiterentwickeln, sondern nur eine gelegentliche Newsdurststrecke auf der Homepage.
Falls dies passiert empfehlen wir in unserer Newsgruppe vorbeizuschauen. Dort finden sich regelmäßig Updates und auch immer Leute, welche über die aktuellen Schwierigkeiten/Probleme informiert sind ;)

https://www.facebook.com/groups/mailpointblankgame/

Weiter im Programm.

Alex F. hat ein weiteres geniales Szenario fertiggestellt.
Dieses richtet sich allerdings an ERFAHRENE(!!!) PBG Spieler, welche eine besondere Herausforderung suchen.
Im Szenario: „Propaganda Krieg“ (Oktober 1942) trifft die Wehrmacht auf eine Rote Armee, welche wild entschlossen ist die Wende in einem aussichtslosen Krieg herbeizuführen.
Ob Sie dies letztendlich schafft, hängt an eurem strategischen Geschick.
Schaut im Downloadbereich vorbei:

Szenario_Stalingrad_V2.docx

In der Zwischenzeit geht die Entwicklung bei PBG langsam aber stetig voran..

Gruß!





Euer PBG-Team

News KW15 2019

Diesmal sind die News etwas verspätet gepostet worden, aber was lange währt, wird endlich böse… oder so. Mittlerweile ist das Regelwerk zu PBG ein Jahr lang erhältlich und es hat sich eine Menge getan! In der ersten Version gab es gerade mal zwei spielbare Nationen (Deutschland und Russland) in den Jahren 1941–1943 und das Projekt wurde von einem Entwickler komplett getragen.

Mittlerweile haben wir vier Leute in unserem Team, 8 spielbare Fraktionen für die Jahre 1939–1945 und die Featureliste als auch die Qualität des Regelwerks ist auch dank Feedback aus der Community ständig gewachsen und dies wird noch lange nicht die Endfassung unseres Regelwerkes sein. Wir sind weiter am Ball!

V0.7B:
V0.7B ist raus und legt den Fokus auf die Implementation von Feedback aus der Community als auch die Erweiterung der Liste an möglichen Aufstellbaren Einheiten. Wie immer zu finden im Downloadbereich der Homepage:
http://pointblankgame.com/das-regelwerk/index.html

Red Lion Con:
Am Wochenende haben Besucher der Red Lion Con die Möglichkeit ergriffen uns herauszufordern. Nicht immer war die Macht auf unserer Seite… (Siehe Bilder).

Die nächste Gelegenheit Entwickler bei Demospielen Herauszufordern wird die Ad Arma 2019 sein:

http://www.adarma.online/convention.html

Wann:
Am 11. Mai
Wo:
In der VG Turnhalle
Rödesheimer Straße 29
67149 Meckenheim

Englische Version:
Unser nächster Meilenstein wird keine Erweiterung des Spiels sein, sondern eine komplette Version in englischer Sprache.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Bis nächste Woche, euer PBG-Team

News für Kalenderwoche 13/2019

Letztes Wochenende hatten wir unser kleines selbstorganisiertes Event in Braunschweig bei dem jeder willkommen war und sich an einen unsere vier gestellten Spieltische austoben konnte.

Leider mussten einige fest eingeplante Spieler kurzfristig absagen aber dennoch hatten wir viel Spaß Vorort (anbei einige Bilder des Events).

Zudem hatten wir spontan eine kleine 6 Spieler Schlacht mit 18.000 (!!!) Punkten organisiert.
Den Spielbericht findet ihr hier:

https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/161441-die-vierv%C3%B6lkerschlacht-von-braunschweig-point-blank-game/

und hier:

http://behind-omaha.forumieren.com/t2312-pbg-die-viervolkerschlacht-von-braunschweig#37890

Das nächste Event, bei dem man einen unserer Demotische bespielen kann ist die Red Lion Con im April.

https://www.redlioncon.de/

Im Mai sind wir zudem auf die Ad Arma 2019 eingeladen worden:

https://adarma.iphpbb3.com/forum/51996276nx60048/contalk-2018-f45/con-2019-t682.html

Morgen geht es los... PBG Event in Braunschweig

So... nur noch wenige Stunden... dann geht es los!
Wer mag kann gerne vorbeikommen.

Eigene Minis und Modelle sind gerne gesehen aber kein Zwang.

Wann:
am 23.3.2019 14:00 Uhr bis 24.03.2019 16:00 Uhr

Wo:
Jugendzentrum „Rotation“
Emsstraße 50, 38120 Braunschweig
Wir sehen uns!

News für Kalenderwoche 12/2019

Hallo und willkommen zu einem neuen Newsposts.
Die letzten Tage wurde es etwas still um uns, da wir die Zeit nutzten, um selber ein paar runden PBG zu spielen und etwas Gelände und einige Modelle für unsere Veranstaltung für das kommende Wochenende vorzubereiten.

Wir zocken dann zwei Tage richtig viel PBG in Braunschweig. Kommt gerne vorbei und überzeugt euch als Zuschauer von PBG oder ihr könnt auch gerne eure eigenen Modelle/Minis mitbringen. Wir freuen uns auf euch.
Wann:
am 23.3.2019 14:00 Uhr bis 24.03.2019 16:00 Uhr

Wo:
Jugendzentrum „Rotation“
Emsstraße 50, 38120 Braunschweig
Mehr Infos hier:
http://www.pointblankgame.com/timeline/index.html

V0.7A Released!

V0.7A jetzt Verfügbar (DOWNLOADBEREICH)!

Wie angekündigt mitsamt der neuen Armeen für Polen!

An dieser Stelle wollen wir nochmals darauf hinweisen, dass Neulinge der Einstieg in PBG mit einem Tutorial erleichtert wird (Willkommen im Krieg im Downloadbereich).
Zusätzlich wird diese Version die Basis für unser kommendes Event in Braunschweig sein:

PBG EIGENES EVENT

Wann:
am 23.3.2019 14:00 Uhr bis 24.03.2019 16:00 Uhr

Wo:
Jugendzentrum „Rotation“
Emsstraße 50, 38120 Braunschweig
Kosten: KEINE

Mehr Infos hier:
http://pointblankgame.com/timeline/index.html

Wer mag kann gerne vorbei kommen. Gerne auch als Zuschauer oder besser noch.... Ihr bringt eure Einheiten mit!
Ob nur einen Soldaten, Panzer oder was auch immer, bis zu einer 3000 Punkte Armee bringen wir euch sicherlich unter.

Bitte vergesst eure Grundausstattung für eure Armee nicht:

-Maßband
-Laserpointer
-Würfel
-ausgedruckte Marker und Missionszielkarten

Gruß und wir sehen uns in Braunschweig!

Euer PBG Team.

P.S.

Sucht Ihr Tipps oder Mitspieler? Schaut mal hier vorbei:
https://www.facebook.com/groups/mailpointblankgame/

News für Kalenderwoche 9/2019

V0.7A steht in den Startlöchern.

Neben einer komplett neuen Armee (Polen) finden ein paar andere Neuerungen Einzug in das Spielgeschehen von PBG.
Unter anderem verrät nun ein Mündungsblitz die Stellungen feuernder Waffen, STUKA Bomber sind besonders präzise und sorgfältiges Zielen ist nun möglich.

Wir haben allerdings auch viel anderen Feedback von der Community erhalten, bezüglich Regelunklarheiten und Wünsche.... dies alles hat in V0.7A Einzug gehalten.
Neulingen wird zusätzlich der Einstieg in PBG mit einem Tutorial erleichtert (Willkommen im Krieg). Hierbei wird man von der Erstellung einer Armee bis hin zum Spielende eines kleinen Gefechtes an die Hand genommen und die gängigsten Regeln erläutert.

V0.7A wird auch die finale Grundlage für unser kommendes Event in Braunschweig sein:

PBG EIGENES EVENT
Wann:
Wann: am 23.3.2019 14:00 Uhr bis 24.03.2019 16:00 Uhr
Wo:
Jugendzentrum „Rotation“
Emsstraße 50, 38120 Braunschweig
Kosten: KEINE
MEHR INFOS HIER

V0.7A findet ihr vsl. am Freitag im Downloadbereich. Bitte prüft es dort nach, denn das Updaten der News auf der Webseite gestaltet sich in letzter Zeit etwas schwierig.
Schuld haben die "Bleileitungen" in der Pampa von Deutschland, von der aus diese Webseite gelegentlich aktualisiert wird.

Bis nächste Woche!

Euer PBG Team

News für Kalenderwoche 8/2019

Die Tactica in Hamburg ist vorüber und wir waren dauerhaft frequentiert.
Vor Ort haben wir auch weiteres Feedback erhalten, den Inhalt bewertet und uns Gedanken gemacht selbigen umzusetzen. Von angeglichenen Reichweiten bis hin zu neuen Eigenschaften für Sturzkampfbomber (Dank an Roland Haupt und Sven Bierbrauer für diesen Input), von Paniktests bei besonders heftigen Verlusten bis hin zu Mündungsfeuer-Blitzen.
All dieser Input findet Einzug in der Version V0.7A, welche zeitgleich mit dem Kompendium für die polnische Armee veröffentlicht wird.

An Einsteiger und alle, die es werden wollen oder die Regeln bisher als zu Komplex empfanden:
Unser erstes kleines Tutorial ist so gut wie fertig und ist auch schon nahezu bereit für die Veröffentlichung.

Und jetzt kommt der Knaller: Vielleicht erhaltet ihr das alles bereits nächste Woche, denn fast alles dafür ist so gut wie fertig ;)

ACHTUNG! WICHTIG FÜR DAS EVENT IM MÄRZ:
Da 0.7A in Kürze verfügbar sein wird werden wir das Event entsprechend auf die V0.7A Regeln basieren. Das heißt, dass sich die Kosten der Einheiten aufgrund der veränderten Werte etwas verschieben werden.

Bild:
Sven Bierbrauer (L) verteidigt auf der Tactica seine deutsche Linie gegen die anrückende Rote Armee von Roland Haupt(R) während Alexander Fischer (M) die Einhaltung der Regeln überwacht.

Bis nächste Woche.

Euer PBG Team!

News für Kalenderwoche 7/2019

News für Kalenderwoche 7/2019

Das Regelwerk und die Kompendien in der Version V0.7 wurden soeben zum Download freigegeben!

Downloadlink:
http://pointblankgame.com/das-regelwerk/index.html

Der Fokus in dieser Version war es, Neulingen den Einstieg etwas zu verbessern. Leider sind wir durch die Tactica etwas unter Zeitdruck geraten und das dafür wichtige Tutorial wurde auf einen Zeitpunkt nach der Tactica verschoben aber dennoch wurden einige Punkte umgesetzt, um PBG etwas freundlicher für Einsteiger zu gestalten. Dafür mussten wir allerdings das Waffentypensystem, welches ein Kernelement des Regelwerks ist, neu aufsetzen.V0.7 ist dementsprechend NICHT zu früheren Kompendien oder Regelwerk kompatibel!

Aber keine Angst, wer bereits die V0.6er Regeln intus hat, braucht kaum etwas umzulernen.
V0.7 beinhaltet für „alte Hasen“ neben einigen wenigen kleine Ergänzungen, Fehlerkorrekturen und Regeländerungen folgende größere Punkte:

1. Die Franzosen halten Einzug in PBG (BILD1):
Das entsprechende Kompendium beinhaltet nicht die Informationen, um eine neue Armee aufzustellen, sondern 4!
*Frankreich 1939-1943 * Vichy
*franz. Streitkräfte (unterstützt von G.B.)
*franz. Streitkräfte (unterstützt von USA)
*Forces françaises de l’intérieur

2. Reduzierung der Komplexität des Waffentypsystems#:
Die Doppelbelegung der Buchstaben (D) und (S) wurde unter Waffentypen aufgehoben. Dies konnte für Verwirrung sorgen, denn diese Buchstaben standen auch für andere Attribute Pate.
Für Waffentypen gibt es nun anstatt der Einteilung in die Typen D;I;S;SI;S2 nun nur noch zwei Waffentypen „DIR“ oder „IND“. Dies entspricht jeweils der ballistischen Kurve, ob diese Waffensysteme DIRekt oder INDirekt feuern. Direkt dahinter ist eine Nummer eingetragen, welche den Aktionspunkteverbrauch pro Feueraktion aufzeigt. Beispiel
D entsprach vorher einem „Hauptgeschütz“ mit 2 Aktionspunkten als Verbrauchswert und einer direkten Flugbahn, dies wird nun als „DIR2“ angezeigt.

3. Reduzierung der Komplexität bei Waffen mit limitierter Reichweite#:
Diese werden nun mit einer rot eingefärbten Zahl in fetter Schrift in den Armeelisten dargestellt.

4. Einführung von Missionszielkarten und Ereignisdecks:
Damit Spiele abwechslungsreicher gestaltet werden können, werden nun Missionszielkarten und Ereignisdecks eingeführt. In dieser Version sind selbige NOCH auf 3 Missionszielkarten pro Nation und ein einziges Ereignisdeck limitiert. Dies wird von uns nach und nach erweitert sorgt aber bereits jetzt für Abwechslung.

Mit den Missionszielkarten ist es z. B. möglich, dass Spieler aufeinandertreffen, ohne dass der Gegner jeweils weiß, wie das Missionsziel des Gegners tatsächlich aussieht. Ereignisdecks können in einem Spiel die Situation hingegen von Runde zu Runde verändern … z. B. mithilfe von wechselnden Wetter.

5. Neuer Aktionstyp „sorgfältiges Zielen“:
Ihr habt einen Gegner vor der Flinte …und wollt ihn auf jeden Fall eine verpassen? Damit erhöht ihr eure Chance beträchtlich. Sorgfältiges Zielen erhöht den (S) um +4 für die geringen Kosten eines Aktionspunktes (kostenlos, wenn die Einheit bereits den Statuseffekt „Warten“ innehat). In Hinterhalt liegende Einheiten sind nun nochmals eine Ecke gefährlicher.

Wir hoffen euch gefällt die neue Version und wir sind immer für Feedback offen!
E-Mail an "mail@pointblankgame.com"

Seit ihr Neueinsteiger oder habt ihr Regelfragen, dann kann ich euch nur folgende Gruppe ans Herz legen:
https://www.facebook.com/groups/mailpointblankgame/
in dieser Gruppe wird euch schnelle Hilfe zuteil.
Für das Event im März werden nun die V0.7 Regeln und Armeelisten herangezogen.
Bisher erstellte V0.6b Armeelisten sind Punktetechnisch identisch und können dementsprechend weiterverwendet werden.

Wie geht es mit PBG weiter?
(Roadmap in der Entwicklung):
-Fertigstellung des Einsteigertutorials „Willkommen im Krieg“
-Erweiterung des deutschen Kompendiums mit Divisionen für 1939/40
-Fertigstellung des polnischen Kompendiums
-Entwicklung der internationalen Releasefassung (englischsprachiges Regelwerk)

(Roadmap geplant):
-Aufstockung an Missionszielkarten und Ereignsidecks/-karten
-Erweiterung Italien
-Erweiterung ANZAC
-Erweiterung U.S. Pazifik
-Erweiterung Japan
-Zeitexpansion… Korea oder WW1?

Wir werden sehen…

Bis nächste Woche …oder man sieht sich auf der Tactica! https://www.hamburger-tactica.de/

Kalenderwoche 6/2019

Tja, wieder einmal kommt alles anders, als man denkt ;)

V0.7 ist ja aktuell in der Mache und der Fokus (war) ist ja eine Verbesserung in Bezug auf Einsteigerfreundlichkeit.
Da wir um die Einsteigerfreundlichkeit zu erreichen, auch ein wesentliches Kernelement der Regeln ändern müssen (Bezeichnung der Waffentypen), sind wir stark unter Zeitdruck geraten, denn solche wesentlichen Änderungen müssen VOR der Tactica fertiggestellt und geprüft sein.

Ein Kernelement um dies zu erreichen ist das neue sich in der Entwicklung befindliche Tutorial: „Willkommen im Krieg“. Dies kostet weit mehr Zeit in der Entwicklung als vermutet (dies liegt an den vielen hochauflösenden Bildern im Upload und an der „Bleileitung“ einer der Entwickler. Inmitten der Pampa in Deutschlands leben tatsächlich noch Menschen bei denen nicht viel mehr als ca. 1MBit drin ist.

Leider verzögert sich dadurch die Entwicklung dermaßen, dass wir das Tutorial aus dem Regelwerk ausgliedern müssen um V0.7 noch vor der Tactica veröffentlichen zu können.

Wir hoffen auf euer Verständnis, dass wir das Tutorial nach der Tactica als separates Dokument nachliefern, da wir die von uns angestrebte Qualität ansonsten nicht einhalten können.

Gruß,

Euer PBG Team

Kalenderwoche 5/2019

Die 6 Kompendien sind nun in der Version 0.6B verfügbar:

Entschuldigung, für das späte Nachschieben der News von letzter Woche:

Wir starten einen neuen Contest!

DER ARMOURFAST CONTEST(oder auch "Die Schönen und das Biest")!
Wer bis zum Tacticastart das coolste bemalte 1/72 Armourfast WK2 Modellfahrzeug vorweisen kann, bei dem daneben eine Gruppe PBG-Regelkonforme Begleitinfanteriegruppe für den Panzer steht (ebenfalls bemalt aber von einem beliebigen Hersteller) gewinnt!

Es geht hierbei um die Fahrzeuge im Contest (das Biest)... hier mal eine Auflistung gegoogelt:
https://www.dersockelshop.de/armourfast/
Für die bemalten Minis als "Begleitinfanteriegruppe" darf man beliebige Hersteller nehmen (deswegen die Schönen).

Umbauten etc, sind auch ausdrücklich erlaubt!

Der Gewinnerpeis:
Der Gewinner wird in einer Ereigniskarte für unser neuen Ereignisdecks verewigt. Die Form behält sich das PBG-Team vo :D und erfordert ggf. noch eine Gewisse zusammenarbeit mit dem Team (z. B. ein Foto).
Bewertungskriterium ist ebenfalls die Willkür des PBG-Teams. PBG Teammitglieder, sind vom Contest natürlich ausgeschlossen (sorry Alex und Peter).

Die Chance euch in ein Tabletop-Spiel zu verewigen! Wann hat man dies schon mal?

Kurz, was ist zu machen?:
1/72 Infgruppe (beliebiger Hersteller) + Armourfastfahrzeug 1/72 Weltkrieg2 PBG Regelkonform zusammenbastlen (es muss keine vollständige Gruppe sein .. 5 Minis reichen aber auf 2-Eurocentbases jeweils plaziert und korrekter Farbrand der Münze, falls nötig), bemalen und zusammen mit einem Bild der Regelwerkdeckseite ablichten. Bild in unsere Facebookgruppe, bis zum offiziellen Tacticastart, posten (https://www.facebook.com/groups/mailpointblankgame/)!

Viel Spaß!

Ansonsten:
Update zum Entwicklungsstand V0.7
In die erste Fassung des neuen Regelwerks zum Korrekturlesen wurde bereits hochgeladen.
Neben einigen kleineren Fehlern ist, abgesehen vom demnächst erstellten Tutorial, alles hinsichtlich eures Feedbacks angepasst worden. Auch wenn es viele kleine Änderungen und Hinweise gibt, ändert dies für "alte Hasen" kaum etwas, die Ergebnisse sind letztendlich sehr ähnlich, nur hoffentlich einfacher zu erlernen.
Es wird aber auch Neuerungen im fortgeschrittenen Regelbereich geben:
-Missionszielkarten
-Ereignisdecks
Lasst euch überraschen...

Euer PBG Team

Kalenderwoche 4/2019

Die 6 Kompendien sind nun in der Version 0.6B verfügbar:

-USA
-Deutschland
-Großbritannien
-UDSSR
-Rumänien
-Ungarn

Neben einigen Fehlerkorrekturen finden sich auch neue Einheiten und Eigenschaften in den Kompendien. Die Kompendien für Polen und Frankreich sind auch bereits in den Startlöchern und werden nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Wer mag, kann sich auf der Tactica und auch auf zwei Events in Braunschweig näher vom Regelwerk überzeugen lassen. Ein Spiel von Spielern für Spieler.
Weitere Informationen und Links bezüglich des kostenlosen Tabletopspiels „PBG“ unter dem Reiter "Veranstaltungen" auf dieser Seite und unter folgenden Seiten:

https://www.facebook.com/groups/mailpointblankgame/
Facebook Gruppe (PBG-Communitygruppe; von den PBG Entwicklern betreut)

https://www.facebook.com/PointBlankGameDev/
Facebookseite deutsche Sprache)

https://www.facebook.com/Pointblankgame-English-558330844533955/
Facebookseite (englische Sprache)

Kalenderwoche 3/2019

News zum PBG Event im März:
Nach Rücksprache mit dem Jugendzentrum wird die PBG-Veranstaltung im März 100 % Kostenlos. Wenn ihr eure eigen Isomatte etc. mitbringt, habt ihr sogar eine kostenlose Übernachtungsmöglichkeit.

Bezüglich der Armeelisten beim PBG-Event im März:
Um Verwirrung vorzubeugen, es heißt 3000 Punkte MAXIMAL, dies ist eine reine Obergrenze. Selbstverständlich könnt ihr auch mit kleineren Armeen antreten. Selbst wenn ihr nur einen Trupp Infanteristen dabeihabt. Irgendwie bringen wir euch schon unter ;) Hauptsache wir haben Spaß bei dem Event.

Armeelisten (EXCEL) stehen bald zur Verfügung:
Sven B. aus der Community hat angefragt, ob wir eine Excel-Liste mit allen relevanten Werten zu Einheiten zur Verfügung stellen könnten damit die Armeelistenerstellung vereinfacht werden kann. Natürlich kommen wir, wenn es uns möglich ist auch Anfragen aus der Community nach und wir werden wir nicht nur eine entsprechende Liste die Tage zur Verfügung stellen. Das Schöne daran, diese Listen werden direkt die Werte aus den V0.6B Kompendien beinhalten … Balancing und neue Einheiten incoming!

Bis nächste Woche!

Euer PBG Team

Kalenderwoche 2/2019

Neue Version verfügbar!
Uns freut es mitteilen zu können, dass das Grundregelwerk ab sofort im Downloadbereich als Version V0.6B angeboten wird. Das Changelog dazu gab es bereits in den News letzter Woche. Das Grundregelwerk ist mit allen Szenarien und Kompendien der V0.6 Reihe kompatibel. Es ist demnach völlig in Ordnung ein V0.6a Kompendium mit dem Regelwerk V0.6B zu verwenden. Wir hoffen ihr habt viel Spaß und sind natürlich über jede Art von Feedback erfreut.

Wie geht es weiter?
Nachdem das Grundregelwerk in der Version V0.6B verfügbar ist, sind wird bereits fieberhaft dabei das polnische und das französische Kompendien fertigzustellen. Dazu werden wir sämtliche Kompendien noch etwas vom Balancing anpassen und den einen oder anderen Fehler ausmerzen.
Wir Informieren euch sobald alle Kompendien ebenfalls als V0.6B verfügbar sind.
Außerdem ist von unserem Team Alex dabei die englischsprachige Übersetzung weiter voran zu treiben. Der Text des Grundregelwerks der V0.6B ist bereits vollständig übersetzt. Nun stehen die Szenarien, Kompendien und Grafiken an und natürlich muss dann noch alles an unser Layout-Tool angepasst werden. Dies ist also noch ein gewaltiger Berg Arbeit.

Weitere News gibt es nächste Woche und wir hoffen euch gefällt die Version V0.6B!

Euer PBG-Team

Kalenderwoche 1/2019

Zunächst einmal wünscht euch das PBG-Team auch ein frohes neues Jahr 2019!
Hier sind die ersten News für 2019:

Tacita 2019:
Die vorläufige Raumbelegung der Tacicta ist erhältlich.
Wenn alles gut geht, findet ihr uns im markierten Bereich der Bilddatei.

Status V0.6B:
Zudem ist die V0.6B des Grundregelwerks nahezu fertig.
Die Änderungsliste sieht recht gigantisch aus, ist aber genau betrachtet relativ gering, da viele Änderungen nur darauf aus sind, das Spiel wasserdicht für Turnierregeln zu machen, bzw. Exploitfrei zu kriegen. „Otto-Normal-Spieler“ wird viele der Änderungen gar nicht bemerken.
Was allerdings interessant sein dürfte, ist folgendes:
1. Für Infanterie wird es ein vereinfachtes Sichtmodell geben, was die Spielbarkeit von PBG erhöht und Regeldiskussionen einschränken sollte.
2. Scharfschützen und deren Anwendung sind komplett überarbeitet worden, auch hier aus den gleichen Gründen wie 1.
3. Es gibt eine neue Fahrzeugeigenschaft (OFFEN) nebst einem neuen Schadensmodell für offene Fahrzeuge und sich darauf befindliche Infanterie.
Auch hier aus den gleichen Gründen wie 1.
4. Mit den neuen Kompendien der Polen und Franzosen werden irreguläre Armeen Einzug in PBG finden. Das Regelset dazu wird in V0.6b veröffentlicht.
5. Es wird nun auch Aufklärungsflugzeuge geben.
Mit etwas Glück wird das Grundregelwerk V0.6b nächste Woche veröffentlichungsreif sein. Die bearbeitenden Kompendien werden kurz darauf veröffentlicht werden, solange sind die älteren natürlich kompatibel nutzbar.

Bis nächste Woche!

Euer PBG-Team

P.S. Für alle die es genau wissen wollen hier das komplette Changelog zu V0.6B:

%% KORREKTUR: {Modifikatoren für den Angriff:} 76-100 wurde auf 75-100 geändert
%% KORREKTUR: {unterbesetzte Einheiten} Definition darauf Ausgelegt Kavallerie und Infanterie etc. auszuschließen
%% KORREKTUR: {Aktion: Angriff} Fälschlicherweise wurde (R) anstatt (S) für Ziele außerhalb der Reichweite genannt
%% KORREKTUR: {Befehlsfahrzeug und HQ Infanteriegruppen} Ist nun eine eigene Sektion und keine Subsektion von "Flugzeuge"
%% KORREKTUR: {Reservetruppen} Ist nun eine eigene Sektion und keine Subsektion von "Flugzeuge"
%% KORREKTUR: {Befehlsreichweite} (L) durch (K) ersetzt
%% KORREKTUR: {Kritische Treffer} doppelter Satz entfernt und Kommentar bezüglich der Modifiktoren von Waffen mit (D2) oder mehr eingefügt
%% KORREKTUR: {Modifikatoren für den Angriff:} Korrektur des Wertes von D-1 im Kursivtext auf D-2 wie in den Regeln erläutert. Zusätzlich ein Hinweis auf den Sichtbonus hinzugefügt.\\
%% KORREKTUR: {Aufprotzen/Abprotzen} Korrektur des 2. Anmerkungstextes.
%% KORREKTUR: {Flugzeuge} Im Kursivtext das Wort abhängig durch unabhängig
%% KORREKTUR: {Luftverteidigung} Korrektur des Textes unter 6. bei Luftverteidigung
%% KORREKTUR: {Tieffliegerangriff} acuh freundliche nahegelegene Einheiten können nun getroffen werden.
%% KORREKTUR: {Fallschirmspringertransport} Klarstellung wie die Abweichung zustande kommt sowie doppelter Hinweis auf die Flugabwehr entfernt
%% KORREKTUR: {Lastensegler} Eine Sammlung von Korrekturen.
%% KORREKTUR: {Abweichung ermitteln} Spitze des Würfels durch Spitze des Pfeils ersetzt.
%% KORREKTUR: {Gebäude und Fahrzeuge:} "gegen" entfernt
%% KORREKTUR: {Divisionen} Dopplung von "Nation" eines der Wörter sollte "Frontabschnitts" sein.
%% KORREKTUR: {Extremer Winter} Text etwas verbessert
%% ÄNDERUNG: {Sperren legen} ist nun keine ausführbare Aktion mehr, sondern eine einmalige Angelegenheit während des Armeeaufbaus
%% ÄNDERUNG: {Modifikatoren für den Angriff:} Zielsichtbarkeit für Infanterie vereinfacht
%% ÄNDERUNG: {Tarnung} Jagdpanzer/Sturmgeschütze erhalten diese bei Armeeaufstellung
%% ÄNDERUNG: {Tarnen} Jagdpanzer/Sturmgeschütze erhalten diese bei Armeeaufstellung
%% ÄNDERUNG: {Artillerie} Die Mindestreichweite für Artillerie findet sich nun in diesem Kapitel
%% ÄNDERUNG: {unterbesetzte Einheiten} Änderung der Aktionen für Fahrzeuge mit 2 Mann oder weniger
%% ÄNDERUNG: {Scharfschütze} Wenn als Teil einer Einheit erworben, wurden alle "Sonderrechte" für "autark" Entfernt
%% ÄNDERUNG: Neuregelung: Beschuss leicht gepanzerter Fahrzeuge/Modelle, offener Fahrzeuge sowie aufgesessener Infanterie unter {Beschuss offener Einheiten} Der jeweilige betreffende Passus wurde unter {Infanterie absetzen/aufnehmen} und {Mannschaften} entfernt.
%% ÄNDERUNG: {Infanterie absetzen/aufnehmen} Panzerreiter dürfen nun ihre Waffen aufgesessen nutzen.
%% ÄNDERUNG: Schnellübersichtsliste angepasst.
%% ÄNDERUNG: {Sanitäter und Scharfschützen} wurde in {Sanitäter} umbenannt
%% ÄNDERUNG: {Tarnung} Einige zusätzliche Ettfekte unter ``Entfernung des Markers'' hinzugefügt + Eigenschaft für genannte
%% ÄNDERUNG: {Infanterie und Kavallerie} wird in {Infanterie, Kavallerie, Fahrräder und Motorräder} umbenannt
%% ÄNDERUNG: {Siegbedingungen} Informationen bezüglich der Einnahme und Eigenschaften von Missionszielen entfernt und unter {Missionsziele} abgelegt.
%% ÄNDERUNG: {Sanitäter} gelten nun als Unterstützung und die Limitierung von 2000Punkte wurde auf "Einheit" geändert. Das Limit von einem Sanitätsfahrzeug wurde abgeschafft.
%% ÄNDERUNG: {sonstige Ausrüstung} Bajonette und Körperpanzerung etwas abgeändert
%% ÄNDERUNG: {Rasputiza und Sumpfgebiete} Schlammeffekt wurde etwas entschärft + Verstärkungsverzögerung wurde verdeutlicht
%% ÄNDERUNG: {Gebirgsjäger} sind nun ein Teil der fortgeschrittenen Regeln und nicht mehr Optional
%% ÄNDERUNG: {Mannschaft:} Mannschaften können nun mit Gewehren und Maschinenpistolen optional aufgerüstet werden.
%% ÄNDERUNG: {Konfigurierbare Infanterie / Kavallerie:} Überarbeitet
%% ÄNDERUNG: {Ziele zuweisen} Textänderung sowie +2 auf S wenn zugewiesene Einheit Typ Artillerie
%% HINZUGEFÜGT: {Miniaturbasen} Dummysoldat ``Hans'' hinzugefügt
%% HINZUGEFÜGT: {Modifikatoren für den Angriff:} Definition des Begriffs `''Hecke''
%% HINZUGEFÜGT: {Das Team} Neues Teammitglied Jan-Henrik „Kommissar“ Möller
%% HINZUGEFÜGT: {Lastensegler} Geschwindigkeitslimitationen für Lastensegler
%% HINZUGEFÜGT: {Miniaturbasen} Kommentar zur Basehöhe
%% HINZUGEFÜGT:{Alternative Munitionsarten} Kommentar bezüglich Leuchtspurmunition hinzugefügt
%% HINZUGEFÜGT: {Infanterie, Kavallerie, Fahrräder und Motorräder} Erhält ein Regelset für Fahrräder und Motorräder
%% HINZUGEFÜGT: {Rammangriff} Informationen bezüglich verladener/aufgesessener Modelle.
%% HINZUGEFÜGT: {Fortgeschrittene Regeln} Neues Kapitel
%% HINZUGEFÜGT: {irreguläre Truppen} Ein neuer Typus welche auf spezielle Eigenschaften zurückgreifen kann
%% HINZUGEFÜGT: {Missionsziele}
%% HINZUGEFÜGT: {Schablonenmarker} Geschosse deren Lochung vollständig im Wasser oder Sumpf liegt detonieren nicht.
%% HINZUGEFÜGT: {Kleines Ziel} Beispiel
%% HINZUGEFÜGT:{Aufklärungsflug} Regeln
%% KLARSTELLUNG: {Sammeln} Es besteht immer mindestens eine 25%ige Wahrscheinlichkeit des Sammelns von in Panik geratener Einheiten.
%% KLARSTELLUNG: {Zugpferde/Gespanne} Anschließen von herrenlosen Gespannen an eine Infanterieeinheit
%% KLARSTELLUNG: {Würfelwurf} Beispiel hinzugefügt
%% KLARSTELLUNG: {Panzerschock}\\ ``aktiviert'' die Ziele und verbraucht so deren Aktionspunkte
%% KLARSTELLUNG: {Befehlsfahrzeug und HQ Infanteriegruppen} Kavallerie zählt zu den Restriktionen für Infanterie-HQ-Einheiten
%% KLARSTELLUNG: {Beschussgültigkeit} Kavallerie in "aufgesessene Kavallerie" geändert.
%% KLARSTELLUNG: {Panik} Wann genau gesammelt werden muss und die Formulierung wurde etwas präziser gewählt.
%% KLARSTELLUNG: {Lebenspunkt verloren} mehr Möglichkeiten aufgelistet und einige Beschreibungen wurden in {Status: Ausgeschaltet} umverlagert
%% KLARSTELLUNG: {Status: Ausgeschaltet} Verlagerung einiger Beschreibungen aus {Lebenspunkt verloren}
%% KLARSTELLUNG: {Antriebseinheit zerstört} Kann repariert werden und genauere Beschreibung welche Geschütze betroffen sind
%% KLARSTELLUNG: {Eingegraben} kann auch durch kritische Treffer erwirkt werden
%% KLARSTELLUNG: {Aktiviert} etwas genauer definiert
%% KLARSTELLUNG: {Aufgegeben} etwas genauer definiert
%% KLARSTELLUNG: {Gebäude betreten:} Text aus {Sonderregel: Infanterie und Öffnungen (Fenster, Schießscharten etc.)} Übernommen
%% KLARSTELLUNG: {Infanterie/Kavallerie:} Modelle von vorgefertigte Gruppen können mit Granaten aufgerüstet werden.
%% KLARSTELLUNG: {Sonderregel: Infanterie und Öffnungen (Fenster, Schießscharten etc.):} Auflistung der aufgehobenen Boni bei Wurf einer Ladung durch eine Öffnung in Basiskontakt
%% KLARSTELLUNG: {Ziele zuweisen} Verdeutlicht welche Unteroffiziere keine Ziele zuweisen können
%% KLARSTELLUNG: {Brennt} Texte überarbeitet
%% ENTFERNT: {Niedergehalten} unnötige Beschreibung
%% ENTFERNT: {Sonderregel: Infanterie und Öffnungen (Fenster, Schießscharten etc.) unnötige Beschreibung
%% ENTFERNT: {Divisionen} Beispiel mit der Moraldopplung (veralteter Regelsatz)

Kalenderwoche 52 2019

Diese Woche gibt es mal keine News, den auch wir haben Familien die aktuell etwas Zeit beanspruchen ;)

Bis nächste Woche.





Gruß





Euer PBG Team!

UPDATE zur PBG-Veranstaltung im März

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass nun eine schriftliche Bestätigung seitens „Brot und Spiele“  für unsere Veranstaltung im März vorliegt.

Die sind die Organisatoren einer Parallelveranstaltung für den 23.3.2019 und übernehmen zusammen mit uns die Schlüssel zu den örtlichen Gegebenheiten.

Was wird nun zusätzlich Geboten:
1. Durch„Brot und Spiele“ Braunschweig haben wir die Möglichkeit zusätzlich Getränke zu sehr günstigen Preisen anzubieten.
2. Am Samstag wird ein Grill angeworfen und man kann mitgebrachtes Fleisch darauf zubereiten, da direkt gegenüber ein entsprechender Discounter (und weiterer in unmittelbarer Nähe vorhanden sind) sollte dies kein Problem darstellen. Meist bietet "Brot und Spiele" auch kleinere Snacks wie Chips und Kuchen an.
3. Weitere Spielgruppen mit unterschiedlichen Systemen (Brett-, Rollen- und Kartenspielen) werden am Samstag vor Ort sein und man kann dementsprechend auch bei anderen Spielen reinschnuppern, es wird einiges geboten!

Es kann also im März losgehen!

Offizieller Start ist der 23.3.2019 um 14:00 Uhr und Ende der 24.32019 16:00 Uhr!

News KW51 2018



Anstatt auf V0.6B einzugehen (versprochen, das kommt in einen der nächsten News, würde hier allerdings gerade den Platz stehlen) wollen wir eure Aufmerksamkeit in eine andere Richtung lenken.

Das Jugendzentrum „Rotation“ in Braunschweig (http://www.kjz-rotation.de/) unterstützt uns und stellt uns deren Räumlichkeiten für ein von uns veranstaltetes Event zur Verfügung (Bisher: mündliche Zusage).

Aus diesem Grund freuen wir euch mitteilen zu können, dass unser erstes PBG-Event am 23. und 24.03.2019 in Braunschweig stattfinden soll (Adresse: Emsstraße 50, 38120 Braunschweig).

Was wird geboten:
Eine Auswahl an Spieltischen als auch gleichgesinnte Spieler für PBG-Gefechte, welche einfach nur ein bisschen Spaß haben wollen.
Die Gelegenheit mit einigen der Entwicklern Zocken und Schnaken und vielleicht sogar eure Ideen einbringen zu können.
Weiteres: Mal schauen, was wir bis dahin noch organisieren können, Ideen sind zumindest schon mal da ��.

Um Fairness bezüglich der Armeen walten zu lassen, gelten folgende Restriktionen:
-Jahr 1943
-Front: beliebig
-3000 Punkte (gerne weniger aber keinen Punkt mehr)
-keine optionalen Regeln, es sei denn die Division ermöglicht dies
-Regelwerk und Armeelistenbasis: PBG V0.6B (oder höher, wenn ein aktuelleres vorhanden ist)

Ja, wir wissen, dass wir in einer vorherigen News ein etwas anderes Setting geplant haben. Dieses hier ist aus unserer Sicht allerdings noch einen Tick besser.

Wer mag, kann gerne auch weitere Armeen oder seinen eigenen Spieltisch etc. mitbringen.

Das Event als auch die Übernachtung vor Ort mittels selbst mitgebrachter Hilfsmittel ist kostenlos. Wir nehmen allerdings von jedem Teilnehmer 10€ entgegen, welche zu 100% als Spende für das Jugendzentrum „Rotation“ in Braunschweig weitergegeben wird.

Bezüglich des Logistischen:
Es gibt aber in der näheren Umgebung ausreichend Parkplätze und nur ein paar Meter weiter finden sich einige Discounter. Wer es spartanisch mag, kann gerne seine Isomatte ausrollen und direkt vor Ort übernachten, denn eine Dusche ist auch vorhanden. Ansonsten gibt es in Braunschweig diverse Übernachtungsmöglichkeiten. Z. B.:

CVJM Hotel am Wollmarkt
Wollmarkt 9 — 12
D-38100 Braunschweig
Tel: +49 (0) 531 244 40 0
Webseite: http://www.hotelamwollmarkt.de/

DJH Jugendherberge Braunschweig
Wendenstr. 30
38100 Braunschweig
Tel: +49 531 8668850
Webseite: https://www.jugendherberge.de/jugendherbergen/braunschweig-727/portraet

Hotel Lessing-Hof
Okerstr. 13
38100 Braunschweig
Tel.: +49 (0)531 702223 0
Webseite: http://www.lessing-hof.de/

FourSide
Jöddenstrasse 3
38100 Braunschweig
Tel +49 (0)531 / 707 200
Webseite: https://www.fourside-hotels.com/de/hotels/fourside-hotel-braunschweig/


Wer Fragen hat, kann sich gerne an uns wenden, wir werden euch diese soweit uns möglich beantworten. Die Teilnehmeranzahl ist limitiert (genaueres wird sich die Tage noch ergeben).Sicherlich werden wir kurzfristig noch ein paar Spieler unterbringen können aber bitte meldet euch vorher an: Unsere E-Mail-Adresse für Fragen und die Anmeldung: mail@pointblankgame.com

Zusammenfassung:
Was: PBG V0.6B+ Treffen
Wann: am 23.3.2019 14:00 uhr bis 24.03.2019 16:00 Uhr
Wo: Jugendzentrum „Rotation“ Emsstraße 50, 38120 Braunschweig
Kosten: 10€ Spende für das Jugendzentrum
Sonstiges:
1.Armeeaufbau: Jahr 1943 bis Max. 3000 Punkte. (möglichst bemalt aber zumindestens grundiert) (Optionale Regeln Verboten, es sei denn die gewählte Division erlaubt dies)
2. Durch „Brot und Spiele“ Braunschweig haben wir die Möglichkeit zusätzlich Getränke zu sehr günstigen Preisen anzubieten.
3. Am Samstag wird ein Grill angeworfen und man kann mitgebrachtes Fleisch darauf zubereiten, da direkt gegenüber ein entsprechender Discounter (und weiterer in unmittelbarer Nähe vorhanden sind) sollte dies kein Problem darstellen. Meist bietet "Brot und Spiele" auch kleinere Snacks wie Chips und Kuchen an.
4. Weitere Spielgruppen mit unterschiedlichen Systemen (Brett-, Rollen- und Kartenspielen) werden am Samstag vor Ort sein und man kann dementsprechend auch bei anderen Spielen reinschnuppern, es wird einiges geboten!

Fragen und Anmeldung an: mail@pointblankgame.com

Wir freuen uns, wenn ihr vorbeischaut und noch mehr, wenn ihr ein paar Runden mit zockt.
Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden und informieren euch sobald die schriftliche Zusage vorliegt.

Bis die Tage… euer PBG Team.

News KW 50

Gemeinsames Forum mit Spielerkarte:
Wir erhielten eine Anfrage eines Entwicklers von „Behind Omaha“ (ein Tabletopsystem in 1:72), ein gemeinsames Forum zu eröffnen.

Da nach PBG Regelvorgaben erstellte Miniaturen kompatibel mit Behind Omaha sind und wir das Ganze aus der Sicht der Spieler sehen (ein System entwickelt von Spieler für Spieler) haben wir uns entschlossen diesen Schritt zu wagen. Denn folgende Vorteile eröffnen sich dadurch aus unserer Sicht für die PBG Spieler:

-ein weiteres System das für die eigene Armeeminis optional zur Auswahl steht
-eine bestehende Gemeinde mit einer ähnlichen Zielgruppe die direkt für den Informationsaustausch zur Verfügung
-eine Spielerkarte mit vielen potenziellen Mitspielern.

Das Forum ist im Prinzip in drei Bereiche aufgeteilt:
-Behind Omaha Spielregeln (für Regelfragen zu BO)
-Point Blank Spielregeln (für Regelfragen zu PBG)
-jede Menge weitere Bereiche für sich überschneidende Bereiche wie z. B. Basteltipps für Gelände)
-Wettbewerbe wie die monatliche „Rüstungsspirale“

Das nun gemeinsame Forum findet ihr unter dem entsprechenden Reiter unserer Homepage (ggf. muss die Seite mit F5 aktualisiert werden) oder unter diesem Link: http://behind-omaha.forumieren.com/

Das Szenario „Tore Berlins“ (April 1945) V3 ist nun verfügbar:
Bisher war es zwar als Version 3 auf der Homepage ausgezeichnet, allerdings konnte man nur die V2 herunterladen. Dies ist nun behoben.

Stand der Weiterentwicklung:
-Unser Basisregelwerk wird demnächst in der Version V0.6b zur Verfügung stehen. Dieses beinhaltet überwiegend Fehlerkorrekturen und ein paar Klarstellungen um zu verhindern, das Regeln auf fälschliche Art ausgelegt oder missbraucht werden. Allerdings gibt es auch zwei Regeländerungen mit Tief greifenderen Auswirkungen. Nähere Informationen dazu ggf. in den News nächste Woche.
-Die zwei neuen Kompendien sind zwar noch nicht fertig allerdings haben wir nahezu alle Informationen um diese fertigzustellen zusammengetragen. Es sollte sich nur noch um ein paar Wochen handeln.
-Die englische Version entwickelt sich weiter. Die Basisregeln sind vom Text her nahezu vollständig übersetzt. Allerdings fehlen noch die Optionalen Regeln, die Szenarien sowie die Kompendien und alles muss noch in LaTeX umformatiert werden. Es steht hier also noch ein riesen Berg Arbeit an, aber es ist bereits ein Licht am Horizont zusehen.

Dies war es auch schon mit den News.

Bis nächste Woche.

Euer PBG-Team

News KW49

PBG wird internationaler!

Wir freuen uns ankündigen zu können, dass wir aktuell parallel zu Entwicklung der neuen Kompendien an einer Regelwerkfassung in englischer Sprache arbeiten.
Diese Fassung wird uns die Möglichkeit bieten, weitere Übersetzungen in Angriff nehmen zu können.

Es wird allerdings noch eine Weile dauern, bis diese Fassung bereit zur Veröffentlichung ist.

Bis die Tage!

Euer PBG-Team.

News zum Sonntag

Das Gewinnspiel für Szenario Ideen ist vorüber und es gibt einen Gewinner!

Einen?... ähm nein zwei!

Gratulation an Pascal Walter und seinem Kumpel Benny aus Saarbrücken.
Diese beiden Spieler haben zusammen einen detailreichen Szenario Vorschlag ausgearbeitet und eingereicht, welcher allerdings von uns (noch?!?) nicht umgesetzt wurde.

Dennoch habt ihr euch spürbar Gedanken zu diesem Spiel gemacht und dies wird auch belohnt.
Als Preis wurde folgendes ausgeschrieben: Preis: 1x Bedienmannschaft + 1x 7,5 cm Gebirgsgeschütz aus Resin von Germania Figuren.

Diese gehen an Benny, da er eine deutsche PBG Armee spielt.
Da ihr zu zweit seid und Pascal die Briten spielt haben wir noch etwas anderes sehr spezielles als Preis draufgelegt, siehe Bild (Der Preis kann etwas abweichen, denn er wird noch hergestellt). Ein Land Lease M16 MGMC in Vollresin im ECHTEN Maßstab 1/72. Das ist etwas besonders und ein Kit den man nicht einfach so im Laden kaufen kann. Viel Spaß mit dem „meat chopper“ Pascal.

An alle anderen PBG Spieler… es laufen noch weitere Gewinnspiele von uns… siehe „News KW 43“ und viel Glück bei der Teilnahme!

Euer PBG-Team

News KW48

Zunächst möchten wir ein neues Mitglied im PBG-Team vorstellen:
Jan-Henrik „Kommissar“ Möller. Er wird unser Team in der Qualitätssicherung unterstützen sowie uns mit Input bezüglich neuer Regeln und historischer Eigenarten versorgen. Teile seiner Arbeit sind bereits in V0.6 mit eingeflossen und er beschäftigt sich gerade mit der Fehlersuche in der aktuellen Entwicklung.

Stichwort Entwicklung:
Eines unserer langfristigen Ziele ist es ein zuverlässiges und umfangreiches Regelwerk für Jahrzehnte anzubieten, welches die Zeit von 1914 bis 1990 abdeckt. Dies bedeutet, dass wir noch einen sehr großen Berg vor uns haben. Dementsprechend schläft die Entwicklung bei uns nicht!

Unser aktuelles kurzfristiges Ziel ist es die Breite der aktuellen Jahresabdeckung zu erhöhen. Sprich neuer und mehr Inhalte!

Den Start machen zwei neue Kompendien:
Polen und Frankreich!
Beide Kompendien werden mit einigen Besonderheiten aufwarten, denn die Geschichte hat dafür gesorgt, dass die Armeen aufgeteilt werden müssen.
Geplant ist entsprechend folgende Abdeckung:

Frankreich:
(1939 – 1943) (Reguläre Armee und Vichy-Frankreich) = französische Truppen am Anfang des Krieges und Truppen des Vichy-Regimes, sowie Vichy Truppen die in Tunesien vor Beginn der amerikanischen Waffenlieferungen auf alliierter Seite kämpften

(Britisch) = Gaullistische Truppen, die das Exil in England dem Dienst in Vichy-Frankreich vorzogen.

(Amerikanisch) = von den Amerikanern ausgerüstete frei französische Truppen, die in Italien und Nordwesteuropa am Sieg gegen Deutschland beteiligt waren

FFI = Freie französische Partisanentrupps, sowie alliierte Kommandotrupps, die sie unterstützten.

Polen:
(1939) = die reguläre polnische Armee

(Partisanen) = irreguläre Truppen die in einer direkten Konfrontation mit einer regulären Armee definitiv den Kürzeren ziehen. In einem Multiplayerspiel wird diese allerdings mit speziellen Regeln eine reguläre Armee unterstützen können

(Polnische Volksarmee) = polnische Streitkräfte, welche aufseiten der UdSSR in den Kampf zogen und über entsprechende Ausrüstung verfügen.

(Polnische Streitkräfte im Westen) = westliche Koalitionstruppen mit entsprechender Ausrüstung.

Wie man sieht, wird der Aufbau dieser Kompendien etwas komplexer und wenn man es genau nimmt, werden diese beiden Kompendien theoretisch den Inhalt von acht Kompendien beinhalten.

Im Anschluss an diese Kompendien sind direkt weitere geplant, welche Nationen dann den Schwerpunkt erhalten wird allerdings noch bekannt gegeben.

Bis die Tage… euer PBG Team.

News Kalenderwoche 47

Update des deutschen Kompendiums:
Das deutsche Kompendium wurde auf V0.6A aktualisiert.
Es enthielt drei Fehler, welche nun behoben wurden:
-DFS 230 hatte negative Kosten
-das Gewehr G33/40 hat gefehlt
-die Panzerbüchse 39 hatte ein falsches Einsatzdatum

Der Dank gebührt Benjamin Müller einen aufmerksamen Spieler aus der Community, der uns auf diese Fehler hingewiesen hat. Vielen Dank vom PBG Team!

Angebot der Woche:
Unser Partner Ausbru.ch macht bei der aktuellen Angebotswoche mit. Dieser Händler stellt PBG kompatible Bases in sehr guter Qualität her und in jedem Paket sind direkt mehrere enthalten.

Na, wenn das nicht ein Grund ist sich mit Bases für PBG einzudecken? Hier heißt es zuschlagen!
25 % mit Code "Friday2018"
Von Freitag, 23.11.18 (00:01) - Montag, 26.11.18 (23:59)

Nächste Woche verraten wir woran wir gerade arbeiten ;)

Gruß,

Euer PBG Team

POINT BLANK GAME BETA V0.6 JETZT ERHÄLTLICH!

Es ist soweit, der Tag dem wir alle entgegengefiebert haben!

V0.6 ist erhältlich und PBG hat einen gewaltigen Qualitätssprung nach vorne gemacht.
In den älteren News gab es bereits Informationen bezüglich der Änderungen.
Da V0.6 allerdings INKOMPATIBEL ZUM VORGÄNGER ist (keine Angst die Modelle und Minis sind nicht davon betroffen) sparen wir uns an dieser Stelle Seitenweise auf alle Änderungen im Einzelnen einzugehen.
Ladet euch die Version einfach unter "Downloads" herunter und seht euch diese an.
Feedback an unsere E-Mailadresse (mail@pointblankgame.com) ist natürlich auch sehr gerne gesehen.

Für alle, welche mit V0.6 neu zu uns stoßen:
Ihr benötigt das Grundregelwerk sowie das Kompendium mit deren Armee ihr spielen wollt.
Die weiteren Kompendien und Szenarien sind optional.

Wer einen schnellen Rat oder Infos braucht, dem sei unsere kleine Facebookgemeinschaft ans Herz gelegt:
https://www.facebook.com/groups/mailpointblankgame/?source_id=142774493087530

Des Weiteren laufen zurzeit ein paar Gewinnspiele mit deren Hilfe ihr recht einfach an ein paar sehr exklusive Bausätze kommen könnt (Tipp: News KW43).

Aber auch für die „alten Hasen“ haben wir neben den V0.6 Release noch ein weiteres Extra auf Lager.

Zwei neue Szenarien welche direkt mit V0.6 spielbar sind!

Szenario 1:

„Flucht aus dem Kessel“ (Juni 1944; Ostfront)

Die Lage der deutschen Truppen ist verzweifelt. In einer nahezu aussichtslosen Rückzugsaktion versuchen diese Auszuweichen um Ihre Kräfte erneut zu bündeln, doch der „Ivan“ setzt mit der Doktrin „tiefe Operationen“ nach und will dies mit allen Kräften verhindern….

Szenario 2:

„Crusader“ (November 1941; Afrika)

Die in Tobruk eingeschlossenen alliierten Truppen warten verzweifelt darauf das der Kessel aufgebrochen wird, dazu kommen die neuen amerikanischen Panzertypen gerade recht. Die Panzermasse ist gewaltig und rückt erbarmungslos auf die deutsche Front vor… ….währenddessen hat ein einfaches Manschaftsmitglied seine Position in deiner deutschen Flak 36-Stellung bezogen, Gefreiter Arnold Hübner…

Beide Szenarien sind mit viel Liebe erstellt worden und versprechen packende Kurzweil.
Schnappt euch diese und die beiden bereits erstellten, falls ihr neue Herausforderungen sucht.

Rüstet eure Armeen und rekrutiert weitere Mitstreiter auf den Tabletopschlachtfeldern.
Es wird von uns noch viel zu sehen geben.

Damit möchten wir uns auch mit diesen News verabschieden und wir hoffen, dass ihr mit V0.6 genauso viel Spaß habt wie wir mit unseren lokalen Runden.

Euer PBG Team!

Ältere Newseinträge